Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Willkommen auf Kreuznach112
Willkommen auf Kreuznach112

Hackenheim: Gefahrstoffeinsatz

Weitere Bilder und Video! Foto anklicken !

31.12.2014 Unbekannte verschütten Lauge in Hackenheim+++Feuerwehr im Gefahrstoffeinsatz Reportage Thorsten Gerhardt Unbekannte haben auf einem Anwesend im Fasanenweg in Hackenheim eine unbekannte Flüssigkeit verschüttet, am Montagabend. Die Feuerwehr und Polizei waren vor Ort und leiteten Erstmaßnahmen ein. Ebenfalls waren die Untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung und ein Mitarbeiter der Kläranlage vor Ort um sich ein Bild zu machen. Eine Probe wurde entnommen und an ein Labor der Polizei eingereicht. Experten der Feuerwehr stellten vor Ort fest, dass es sich um eine Lauge handelt. Auf dem Objekt und auf der Straße konnte die Flüssigkeit gebunden werden mit Chemiekalienbindemittel. Vor Ort war auch der Gefahrstoffzugführer Peter Kurz mit einer Besatzung des Gerätewagen-Gefahrgut der Feuerwehr Bad Kreuznach aus dem Löschbezirk Nord. Heute am Silvestermorgen wurde ein Spezialfahrzeug der Fa. Bott angefordert, um die Fläche fachgerecht zu reinigen und zu entsorgen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun nach dem Umweltdelikt

 

Die Ölspurhexe im Überblick:

Die Ölspurhexe® dient der Reinigung von Ölspuren auf Fahrbahnen, Verbundpflaster oder Hallenböden. Neben Leicht- und Schwerölen können auch alle Arten von Kraftstoffen, tierischen sowie pflanzlichen Fetten und sonstige Verunreinigungen durch Umwelt und Verkehr beseitigt werden. Bei der Reinigung mit der Ölspurhexe® wird mit Hochdruck (130 bis 275 Bar), bis zu 90°C heißes Wasser, auf die zu reinigende Fläche aufgebracht. Durch den hohen Druck wird die Verschmutzung aus den Poren gelöst und bildet bei ölhaltigen Medien, ab einer Wassertemperatur von 75°C, eine Emulsion die sofort wieder abgesaugt wird.
Durch die flexible Aufhängung der Flächenreiniger können Unebenheiten der zu reinigenden Oberfläche während der Fahrt ausgeglichen werden.Die integrierten Vorsprüheinheiten ermöglichen die Vorbehandlung und Flächenreinigung in einem Arbeitsgang. Jeder einzelne Flächenreiniger wird elektronisch überwacht. Die Werte kann der Fahrer während der Fahrt bequem auf den digitalen Anzeige ablesen und auf alle Veränderungen sofort reagieren. Zum Transport werden diese einfach eingeklappt und automatisch verriegelt.
Die Ölspurhexe® arbeitet zu 100% umweltverträglich.
Die Verschmutzung wird vollständig aufgenommen und anschließend fach- und umweltgerecht entsorgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de