Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Willkommen auf Kreuznach112
Willkommen auf Kreuznach112

Bad Kreuznach: Ausgelöster Rauchmelder, Ältere Frau in verrauchter Wohnung

07.12.2014  Ausgelöster Rauchmelder, Ältere Frau in verrauchte Wohnung Reportage Thorsten Gerhardt Eine Mieterin wurde heute Morgen gegen 9Uhr auf einen ausgelösten Rauchmelder aufmerksam. Vor der Wohnungstür im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses war Brandgeruch wahrnehmbar.
Der angerückte Löschbezirk Süd machte sich an der Tür der betroffenen Wohnung bemerkbar. Die Mieterin öffnete selbst die Wohnungstür. Eine Brandnachschau in der Küche ergab, dass auf einer eingeschalteten Herdplatte Essen anbrannte. Der Herd war bereits ausgeschaltet. Die Fenster der Wohnung wurden geöffnet und mit einem Elektrolüfter belüftet. Die restlichen Hausbewohner konnten alle in Ihren Wohnungen verbleiben und waren zu keiner Zeit des Einsatzes in Gefahr. Die Mieterin wurde nach erfolgter Behandlung durch den Rettungsdienst wegen dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Der Einsatz war nach etwa 20 Minuten beendet. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben, die den Vorfall aufnahm.
Falsch parkende Fahrzeuge in der Straße behinderten die Anfahrt mit den Großfahrzeugen zur Einsatzstelle. Die Polizei nahm sich der Sache an. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräfte und 3 Fahrzeugen im Einsatz. Der Malteser Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen vor Ort.Einsatzleiter Alexander Zeller (Zugführer Löschbezirk Süd)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de