Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Willkommen auf Kreuznach112
Willkommen auf Kreuznach112

Boppard: Höhenretterübung

Weitere Bilder & Video Foto anklicken !

04.05.2018 Gemeinsame Übung der Polizei-hubschrauberstaffel Egelsbach, Höhenretter-einheiten von der Feuerwehr Boppard und der Berufs-feuerwehr Wiesbaden 

Reportage Thorsten Gerhardt 

Am heutigen Freitag übten die Höhenretter der Feuerwehr Boppard, Berufsfeuerwehr Wiesbaden und der Fliegerstaffel Egelsbach der Polizei Hessen aufgrund der länderübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen im Bereich von Boppard. Immer wieder kreiste bis zum späten Nachmittag ein Polizeihubschrauber über den Ort und dem Waldgebiet. Mal mit Personen am Seil, Mal ohne. Hierbei wurden die Retter aus einem Hubschrauber an einer Seilwinde zu unterschiedlichen Übungsstellen abgelassen, um die Verunfallten aus einem schwierigen Gelände über die Winde des Polizeihubschraubers zu retten. Bei der Höhenrettung mit dem Hubschrauber ist die Übung genauso gefährlich wie der Ernstfall. Unter höchster Konzentration gilt es, eine Person von einer Steilwand zu retten. An einen Höhenretter werden sehr hohe Anforderungen gestellt. Zu den Grundvoraussetzungen gehören absolute Schwindelfreiheit, eine sehr gute körperliche Verfassung, ausgeprägte Teamfähigkeit und großes Verantwortungsbewusstsein. Ziel war es, die Zusammenarbeit aller Organisationen zu beüben und die einsatz­taktischen Maßnahmen und Möglich­keiten darzustellen. Landesweit in Rheinland-Pfalz gibt es zurzeit nur sechs Höhenrettungsgruppen. Freiwillige Feuerwehr Trier-Saarburg, Berufsfeuerwehr Trier, Freiwillige Feuerwehr Boppard-Bad Salzig, Berufsfeuerwehr Kaiserslautern, die Freiwillige Feuerwehr in Wernersberg (Annweiler am Trifels)) und die Freiwillige Feuerwehr in Ingelheim.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de