Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Willkommen auf Kreuznach112
Willkommen auf Kreuznach112
Weitere Bilder ! Foto anklicken !

15.06.05.2015 Auf Absicherungsfahrzeug gekracht – 54-jähriger Lkw-Fahrer tot -Feuerwehr Göllheim im Einsatz Reportage Thorsten Gerhardt

Tödliche Verletzungen hat sich ein 54-jähriger Lastwagenfahrer am Montagvormittag bei einem Unfall auf der A 63 zwischen den Anschlussstellen Göllheim und Winnweiler zugezogen.

Total beschädigter LkwDer aus Niedersachsen stammende Mann war mit seinem Fahrzeug gegen 10.20 Uhr in Richtung Kaiserslautern unterwegs und stieß dabei ungebremst gegen das Absicherungsfahrzeug einer Wanderbaustelle, das mit Schrittgeschwindigkeit auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug quer über die Fahrbahn in die Mittelleitplanke geschoben. Das Führerhaus des Unfallverursachers wurde total zerstört. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf mehr als 100.000 Euro.
Zum derzeitigen Zeitpunkt können zur Unfallursache noch keine seriösen Angaben gemacht werden – die Polizei hat zur Klärung einen Sachverständigen hinzugezogen. Die Sperrung der Richtungsfahrbahn Kaiserslautern wird sich bis in die Nachmittagsstunden hinziehen. Im Einsatz war die Feuerwehr aus Göllheim um den Fahrer zu befreien und auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Ebenfalls war der Rettungsdienst mit mehreren Rettungsmitteln vor Ort, darunter der Christoph 5 aus Ludwigshafen.

A63 Göllheim: Tödlicher LKW Unfall

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de