Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Willkommen auf Kreuznach112
Willkommen auf Kreuznach112

Bad Kreuznach: Kellerbrand mit Menschenrettung

Weitere Bilder ! Foto anklicken !

24.07.2015 Kellerbrand Rüdesheimerstr. Bad Kreuznach mit Menschenrettung  Reportage Thorsten Gerhardt Die Bewohner des Mehrfamilienhauses aus dem Erd- und Dachgeschoss befanden sich bereits im Freien. Sie wurden durch einen ausgelösten Rauchmelder im Haus auf den Brand aufmerksam. Ein Mann in der Wohnung im 1. Obergeschoss machte sich am Fenster zur Rüdesheimer Str. hin bemerkbar, weil ihm der Fluchtweg über den bereits verrauchten Treppenraum abgeschnitten wurde. Rauch drang aus der Kellerabgangstür in den Treppenraum, der sich auf der Gebäuderückseite befand.
Der angerückte Löschbezirk Nord rettete den Mann über eine Steckleiter aus dem Fenster seiner Wohnung. Alle Personen blieben unverletzt. Vorsorglich wurde auch das Nachbarhaus Nr. 57 über den dortigen Treppenraum evakuiert. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Ein zweiter Trupp schaffte Abluftöffnungen, damit der Brandrauch abziehen konnte und kontrollierte die Wohnungen. Ein Belüftungsgerät wurde eingesetzt. Das Feuer konnte mit wenigen Litern Wasser zügig gelöscht werden. Mit einer Wärmebildkamera wurde eine Brandnachschau vorgenommen. Es brannten diverse Gegenstände in einem Regal im Keller. Was genau den Brand ausgelöst hatte, war bis zum Einsatzende nicht bekannt. Die Polizei nahm ihre Ermittlungen auf. Der Einsatz war nach etwa 1 ½ n Stunden beendet. Ebenfalls war ein Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes an der Einsatzstelle zur Absicherung der Einsatzkräfte.

Gesamteinsatzkräfte Feuerwehr: 24 Einsatzfahrzeuge Feuerwehr: 7
Einsatzleiter war Jörg Dindorf (Zugführer Löschbezirk Nord)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de