Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Willkommen auf Kreuznach112
Willkommen auf Kreuznach112

Framersheim: Tornado/Windrose

07.07.2015 Unwetter in Framersheim--Windhose/Tornado  Reportage Thorsten Gerhardt  Zerstörte Häuser, umgestürzte Bäume: In der Nacht sind schwere Unwetter über Deutschland gezogen. Besonders schwer hat es den 1600-Einwohner-Ort Framersheim getroffen. Der Sturm riss die Dächer mancher Gebäude halb oder ganz weg. Der Schaden beziefert sich auf mehere Millionen Euro. Bei der Sport- und Kulturhalle die Hälfte das Daches weg. Augenzeugen berichteten von einem Tornado. Die Polizei sprach von einer Windhose, die sich gegen 18.12 Uhr durch Framersheim und Gau-Odernheim in Richtung Hillesheim bewegte. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz war gestern Abend selbst vor Ort und machte sich ein Bild der Lage. Mehrere Drehleitern der Feuerwehren aus dem Landkreis Alzey-Worms und auch aus dem Landkreis Mainz-Bingen waren im Einsatz. Es waren Teilweise über 200 Einsatzkräfte (Polizei,Feuerwehr, DRK und THW) am Einsatz beteiligt. Auch das THW aus verschiedenen Ortsverbände sind immer noch mit schwerem Gerät, an den Bergungs und Aufräumarbeiten beteiligt. Das Rote Kreuz betreute die Bewohner und versorgte die Einsatzkräfte mit Essen und Getränke. Die Bewohner des Ortes haben herbe materielle Verluste zu ertragen, dennoch sprechen viele von einem Schutzengel. Denn trotz der massiven Zerstörung und umherfliegender Dachteile gab es keine Schwerverletzten.

Bilder: KH112

Bilder: THW & Private

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de