Übungsbericht

17.05.2019++Übung Rümmelsheim++Gegen 19:30 Uhr löste heute die automatische Brandmeldeanlage der Fa. Pieroth in Rümmelsheim aus. Bei dem Geschehen am Gebäudekomplex Burg Layen 1 ging es um ein Feuer in einem Firmenabschnitt in der Mitte des Gebäudes. Zudem umfasste das Übungsszenario mehrere vermisste Personen (dargestellt von der JF Trollbachtal), die teilweise auf das Dach flüchteten. Die Erstalarmierung für die Feuerwehren aus Rümmelsheim und Dorsheim galt einem Brand in jenem mittleren Gebäudeteil; wegen der vermissten Personen wurden umgehend die Feuerwehren aus Waldlaubersheim und Stromberg nachalarmiert. Ebenfalls war die Feuerwehr Langenlonsheim mit einem Einsatzleitfahrzeug und dem Mehrzweckfahrzeug mit der Atemschutzkomponente vor Ort. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz ging es zunächst an die Aufgaben Menschenrettung und Brandbekämpfung. Ein Kraftakt für die Retter mit ihren dicken Schutzanzügen und Atemschutzmasken. Aber alles klappt wie am Schnürchen die 8 Mimen werden schnell gefunden und gerettet. Die Stromberger Drehleiter konnte mehrere Personen vom Dach nach unten bringen. Schließlich sitzt bei allen Beteiligten jeder Handgriff bis ins Detail. Das Löschwasser entnahmen die Einsatzkräfte aus dem örtlichen Hydrantennetz. Die Übungsleitung lag in Händen von Wehrführer Robert Schneider aus Rümmelsheim. Die Verantwortlichen bewerteten die Zusammenarbeit der Feuerwehr, beider Verbandsgemeinden, als sehr gut.

 

 

 

 

+++++++++Bilder folgen +++++++++

 

 

Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

Werbung

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de