Bericht

27.08.2020+++Explosion in Brauerei - Abfülldrucktank schießt durch das Dach und schlägt auf zwei Fahrzeugen auf+++7.000ltr. Bier ausgelaufen+++Zum Glück keine Verletzten+++

 

 

 

 

Am Donnerstagvormittag ereignete sich in
der Straße An den Hopfengärten ein Betriebsunfall auf dem Gelände der dortigen Brauerei. Nach bisherigen Erkenntnissen explodierte im Obergeschoss des Gebäudes ein Abfülldrucktank, so dass dieser durch das Dach katapultiert wurde und auf zwei auf dem Betriebsgelände geparkten Fahrzeugen landete. Der Behälter war mit Rund 7.000ltr. Bier und Kohlendioxid(CO²) befüllt. Der entstandene Sachschaden wird im oberen fünfstelligen Bereich angenommen. Das zuständige Gewerbesaufsichtsamt der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd wurde informiert. Dort erfolgen die weiteren Ermittlungen zur genauen Schadensursache. Die Kreisstraße 4 musste während der Einsatzmaßmaßahmen zeitweise gesperrt werden. Im Einsatz waren Feuerwehren aus der VG Winnweiler, Feuerwehr Enkenbach-Alsenborn, Einheiten des Katastrophenschutzes aus dem Donnersbergkreis, Baufachberater THW Alzey und Worms, Werkfeuerwehr Adient so als auch der Rettungsdienst mit SEG Einheiten. Laut Einsatzleiter Christian Füllert (Wehrleiter) waren rund 120 Kräfte vor Ort.

Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

Werbung

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de