08.09.2021    Neues UTV Einsatzfahrzeug für den Löschbezirk Süd

Hinter der Abkürzung UTV verbirgt sich ein Utility Task Vehicle. Zu Deutsch: ein Fahrzeug, das bei verschiedenen Aufgaben helfen soll.

Das Einsatzgebiet erschließt sich im Bereich Menschen- und Tierrettung im unwegsamen Gelände, welche mit normalen Allradfahrzeugen nicht mehr zu befahren sind (zum Beispiel Waldgebiete). Ebenso kann es zu Kleinbränden im Wald und zum Materialtransport eingesetzt werden. Im Bahnschienenbereich kann dieses Fahrzeug auch eingesetzt werden.


Beladung/Ausstattung/techn. Daten

- Leistung 85 PS, 105km/h schnell, Sondersignalanlage mit Rundumbeleuchtung in LED

Gewicht: ca. 1000kg,

- Hochdrucklöschanlage mit 160ltr. Wasser mit Schaumzumischung

- Aufnahme für eine Trage

- Frontseilwinde 1400kg

Das Fahrzeug wurde gestern Abend der Wehr, durch die Wehrleiterin Manuela Liebetanz, übergeben um dem Nächsten in Not zu helfen. Mit dem neuen Gerät muss nun noch viel geübt und weiter ausbildet werden, um für den Einsatz fit zu sein.


Wir wünschen dem „Fahrzeug der Zukunft“ und dem Einsatzpersonal stets gute Fahrt und unfallfreie Einsätze.

 

 

<< Unser Video >>

Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

Werbung

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de