Feuerwehr im Einsatz

17.05.2020++Feuer zerstört Ferienhaus - Stundenlanger Einsatz der Feuerwehren++ Die Feuerwehr der VG Wörrstadt rückte am frühen Morgen des 17.05.2020 aufgrund eines Kaminbrandes in einem Ferienhaus nach Rommersheim aus. In dem 60 qm großen Gebäude, zwischen Rommersheim und Wörrstadt, geriet der Kamin aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer breitete sich von dort weiter in andere Gebäudeteile aus. Die beiden Bewohner des Ferienhauses blieben unverletzt und hatten die Feuerwehr sofort alarmiert, nachdem sie den Brand bemerkt hatten. Löschversuche mittels Gartenschlauch blieben erfolglos.
Die Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot an der Einsatzstelle. Mit mehreren Tanklöschfahrzeugen wurde das Löschwasser an die Einsatzstelle gebracht. Vom Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Alzey wurde ein Rettungswagen gestellt, welcher den weiteren Einsatzverlauf absicherte.
Die Feuerwehr Alzey brachte zusätzliche Atemschutzgeräte an die Einsatzstelle mit einem Gerätewagen-Atemschutz.
Die Höhe des entstandenen Schadens konnte bisher nicht beziffert werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Hier finden

                  Sie uns

 

Thorsten Gerhardt 
Einsatzfotografie für Presse,
Feuerwehren &

Winkler TV
Koernickestr.1a
55543 Bad Kreuznach


info@Kreuznach112.de

Mitglieds-Nummer:12770

Wir filmen  Ereignisse für die Nachrichtensender RTL, Sat1, SWR, RZ-Online, ZDF u. ARD ++ Wir benötigen Ihre Einsatzinformationen für eine aktuelle Berichterstattung.

Unsere APP

Werbung

ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
ZU VERMIETEN Klicken Weiterleitung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thorsten Gerhardt Kreuznach112.de